Anmeldung LCOY online 2021

Klimaschutz mit allen?


Wir freuen uns sehr, dass vom
28. bis zum 30. Mai die LCOY online 2021 stattfinden wird! Auf der LCOY im Mai dreht sich alles um nationalen Klimaschutz. Ihr könnt euch intensiv mit dem Klimawandel auseinandersetzen und Meinungen diskutieren. Dafür gibt es drei Workshopblöcke, drei Podiumsdiskussionen und viel Raum für weiteren Austausch.

Zum kompletten Programm

Klimaschutz mit allen?


Wir freuen uns sehr, dass vom
28. bis zum 30. Mai die LCOY online 2021 stattfinden wird! Auf der LCOY im Mai dreht sich alles um nationalen Klimaschutz. Ihr könnt euch intensiv mit dem Klimawandel auseinandersetzen und Meinungen diskutieren. Dafür gibt es drei Workshopblöcke, drei Podiumsdiskussionen und viel Raum für weiteren Austausch.

Diskussion, Fakten, Vernetzung!


Highlights sind unter anderem die Podiumsdiskussionen zu den Themen
Debattenkultur des Klimaschutz, Sicherheitspolitik und Klimawandel sowie Wirtschaft im (Klima-)wandel. Außerdem gibt es die Möglichkeit, am Samstagnachmittag mit Spitzenpolitiker*innen der größten Parteien, u. a. Dr. Lukas Köhler (FDP), Sarah Harden (Junge Union), Cem Özdemir (Grüne), Dr. Anja Weisgerber (CSU) und Kevin Kühnert (SPD) zu diskutieren.

Alle Gäste findet ihr hier.

Meldet euch jetzt an, Spaß ist garantiert!

Diskussion, Fakten, Vernetzung!


Highlights sind unter anderem die Podiumsdiskussionen zu den Themen
Debattenkultur des Klimaschutz, Sicherheitspolitik und Klimawandel sowie Wirtschaft im (Klima-)wandel. Außerdem gibt es die Möglichkeit, am Samstagnachmittag mit Spitzenpolitiker*innen der größten Parteien, u. a. Dr. Lukas Köhler (FDP), Sarah Harden (Junge Union), Cem Özdemir (Grüne), Dr. Anja Weisgerber (CSU) und Kevin Kühnert (SPD) zu diskutieren.

Alle Gäste findet ihr hier.

Meldet euch jetzt an, Spaß ist garantiert!

Ein Thema, viele Meinungen – bring dich ein!

Noch Fragen?

Die LCOY – Junge Klimakonferenz Deutschland ist eine Konferenz fu?r junge Menschen. LCOY bedeutet: local conference of youth. Da uns, der Jugend, die Zukunft unserer Erde am Herzen liegt, engagieren wir uns gemeinsam fu?r den Klimaschutz! Ziel der LCOY ist es, gemeinsam zu lernen, Erfahrungen und Wissen auszutauschen und uns zu vernetzen. LCOYs gibt es in verschiedensten La?ndern der ganzen Welt. Sie sind ein Ableger der Conference of Youth (COY), welche immer vor den weltweiten UN-Klimaverhandlungen stattfindet.

Du kannst dich auf dieser Seite weiter oben anmelden. Dort musst du das Anmeldeformular ausfüllen und abschicken. Im Anschluss bekommst du dann eine Bestätigungsmail.

Nein, du benötigst kein Vorwissen. Lediglich gute Laune und Motivation sind nötig.

Klimaschutz kann nur dann gelingen, wenn alle Meinungen diskutiert werden und jede*r dazu beiträgt. Deshalb bieten wir jungen Menschen aus allen Teilen der Gesellschaft eine Plattform zur Vernetzung und ermöglichen ihnen den Austausch sowohl untereinander als auch mit Wissenschaftler*innen, Unternehmen, Politiker*innen, NGOs und anderen Expert*innen. Gemeinsam diskutieren wir Auswirkungen, Möglichkeiten, Chancen und Risiken des Klimawandels und suchen Lösungen für alle.

Außerdem wollen wir Bildungsarbeit leisten. In den Programmbeiträgen wird Wissen vermittelt, damit sich jede*r – egal ob Klimaprofi oder Neueinsteiger*in – für ambitionierten und sozial gerechten Klimaschutz stark machen kann.

Das Programm kannst du dir hier ansehen.

Auf der LCOY im Mai dreht sich alles um Nationalen Klimaschutz. Ihr könnt euch intensiv mit dem Klimawandel auseinandersetzen und Meinungen diskutieren. Dafür gibt es drei Workshopblöcke, drei Podiumsdiskussionen und viel Raum für weiteren Austausch.

Die LCOY online findet online über ein Konferenztool statt. Dementsprechend musst du nirgends anreisen. Du benötigst dich lediglich einen Account auf der Plattform Discord.

Die LCOY online wird 3 Tage dauern. Am Freitagvormittag wird es ein Programm für Schulen geben. Am Samstag und Sonntag finden die Workshops und Diskussionen statt, zu denen ihr euch anmelden müsst. Zudem wird es am Freitag und Samstag einen Livestream auf YouTube geben, in dem unter anderem die Podiumsdiskussionen zu sehen sind.

Nein, du musst dich lediglich über das Anmeldeformular auf unserer Website anmelden. Zusätzlich benötigst du ein internetfähiges Gerät mit Mikrofon und im besten Fall mit Kamera. Außerdem musst du dir ein Profil auf der Plattform Discord anlegen.

Die Anmeldung erfolgt nach dem Prinzip “Wer zuerst kommt, mahlt zuerst”. Das bedeutet, wenn du teilnehmen möchtest, solltest du dich beeilen. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt – wenn die Teilnehmer-Grenze erreicht ist, können wir leider keine Anmeldungen mehr annehmen.

Du benötigst ein internetfähiges Gerät, welches Mikro und Kamera besitzt. Wir empfehlen einen Laptop, Computer oder ein Tablet zu nutzen. Zusätzlich musst du dir ein Profil auf der kostenlosen Plattform Discord erstellen und bestenfalls die App zusätzlich herunterladen. Ein bis zwei Wochen vor der Konferenz bekommst du von uns einen Link für den LCOY online-Server.

Um an der LCOY online teilzunehmen, musst du mindestens 14 Jahre alt sein. WIr empfehlen, dass du höchstens 30 Jahre alt bist.

Leider ist das nicht möglich. Jede*r muss das Anmeldeformular einzeln ausfüllen.

Wir werden eine Hotline einrichten, die Nummer findest du in Kürze hier. Zusätzlich kannst du auch gerne Fragen per Mail an teilnahme[at]lcoy.de stellen.