LCOY 2021

Nachdem die LCOY diese Jahr online stattgefunden hat wird die LCOY 2021 als Vernetzungs- und Bildungsplattform für junge Menschen wieder analog stattfinden! Ähnlich der LCOY in 2019 werden sich Schüler*innen, jungen Erwachsene und Klimaaktivistis ein ganzes Wochenende mit neuen und alten Problemen der Klimakrise beschäftigen. 

Die LCOY bietet dabei eine Plattform, um sich mit jungen Menschen aus Deutschland und den verschiedensten Organisationen vernetzen zu können, sowie sich mit Akteur*innen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auszutauschen. Darüber hinaus gibt es viele Workshops, Vorträgen und allerlei weitere Programmbeiträge. In diesen könnt ihr euch Grundlagen und tiefergehenden Problemen der Klimakrise und den Auswirkungen des Menschen beschäftigen und lernen, was wir tun können, um den Klimawandel zu verhindern. Dadurch ist für Einsteiger*innen bis hin zu erfahrenen Aktivistis für jeden etwas dabei.

Unsere Konferenz wird voraussichtlich Ende Mai oder Anfang Juni stattfinden. Ein genauer Ort wurde noch nicht gefunden, aber hier kommt ihr ins Spiel: Wir suchen eine größere Schule mit mindestens 1.000 Schüler*innen, einer großen Aula/Sporthalle, welche bestmöglich zentral in Deutschland liegt und gut mit ICE/IC erreichbar ist. Wenn ihr eine passende Schule kennt oder auf solch eine geht, dann meldet euch sehr gerne bei uns über unser Kontaktformular!

"