LCOY-Impressionen

Persönliche Erfahrungen von Teilnehmenden:

 

“Die LCOY 2019 war eine super Erfahrung! Durch die sehr offene Atmosphäre konnten wir (auch ohne selbst in dem Feld aktiv zu sein) mit jedem ein Gespräch anfangen und haben uns rundum wohl gefühlt. Außerdem war die LCOY sehr vielseitig und hat die Schnittstellen zu Wirtschaft, Politik und Gesellschaft z. B. auch im Hinblick auf Menschenrechte aufgezeigt. Und das Wichtigste: Sie hat auch einfach Spaß gemacht, da das Angebot mit Swing-Tanzkursen u. ä. ergänzt wurde!”

 

“Die LCOY 2019 war eine riesige Bubble aus tollen Menschen, die sich die ganze Zeit nicht entscheiden konnten, welchen tollen Programmpunkt sie als Nächstes wahrnehmen wollten. Im Fokus stand für mich definitiv die Vernetzung, aber was ich besonders gut fand war, dass man so frei entscheiden konnte, was man macht. Dabei gab es auch definitiv genügend Rahmenprogramm zum abschalten. Insgesamt eine Veranstaltung, die unabhängig vom Vorwissen alle Menschen eingeladen hat sich gemeinschaftlich zu inspirieren.”

 

“Die LCOY 2019 hat mich immer wieder vor schwere Entscheidungen gestellt, nämlich in welchen spannenden Programmpunkt ich als nächstens eintauchen soll. Eine solche Fülle an interessanten Workshops, Planspielen und Vorträgen, zu allem was irgendwie mit dem Klimawandel zusammenhängt, dazu auch noch ein so kurzweiliges Rahmenprogramm, gibt es wohl nur einmal. Die Qual der Wahl, sich alles auf einmal anschauen zu wollen, erinnert tatsächlich an die realen internationalen Klimakonferenzen. Aber zusätzlich habe ich bei jeder Workshop Diskussion, in den Essenspausen oder spät nachts in einer furiosen Spielrunde viele offene und nette Menschen kennengelernt, mit denen es von Anfang an möglich war, über Emissionshandel fachzusimpeln, Aktionsformate auszutauschen oder herzlich zu lachen.

Eine Entscheidung wird mir auf jeden Fall nicht schwer fallen: wiederzukommen.”

 

“Die LCOY letztes Jahr war eine super intensive und wertvolle Erfahrung für mich. Vorher hatte ich mich nur im Rahmen eines Praktikums so sehr mit dem Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz auseinandergesetzt. Was soll ich sagen: der Besuch der LCOY war für mich das Highlight der Praktikumszeit. Ich hab wundervolle Menschen getroffen, mich mit Gleichgesinnten ausgetauscht und diskutiert und hatte mega viel Spaß an den Abenden. Es gab so viel zu sehen, zu entdecken, zu lernen, dass ich fast dauerhaft eine ‘fear of missing out’ gespürt habe - allerdings im positiven Sinne. Nach der Konferenz letztes Jahr habe ich kurzerhand beschlossen, auch mitwirken zu wollen und mich generell mehr zu engagieren. Deswegen bin ich nun beim LCOY-Orgateam am Start und auch noch anderweitig klimatechnisch involviert. Das hat mein Leben definitiv bereichert.”

 

“Auf der Konferenz trafen sich Menschen verschiedenster Ideen und Fähigkeiten, vereint durch die Bereitschaft sich für den Klimaschutz einzusetzen. Die Stimmung war fantastisch!"

 

Stimmen aus dem Organisationsteam 2019:

 

„LCOY-?!?! Nachdem Kilian, der letztes Jahr die Gesamtkoordination übernahm, mich reichlich am Telefon aufklärte, wollte ich unbedingt ein Teil der LCOY sein. Ich wurde herzlich in das Team aufgenommen und lernte alle persönlich auf den Arbeitswochenenden kennen. Dies war die tollste Zeit an der Vorbereitung auf die LCOY, denn ich lernte unfassbar tolle Menschen, mit denen man richtig gut Großes organisieren konnte, kennen und fand tolle neue Freunde.

Und nun zu der Hammer Konferenz…. Wir sind zwei Tage vorher als Organisationsteam angereist und haben angefangen die Schule/Veranstaltungsort umzubauen. Super viel Arbeit, mit enorm viel Stress. Freitags kamen dann die Teilnehmenden und alle waren sehr aufgeregt. Erst als die Auftaktveranstaltung begann, ließ meine Aufregung langsam nach. Am nächsten Tag gab es unglaublich coole Vorträge, Diskussionsrunden, DIY Projekte….. Als Teil des Organisationsteams konnte ich viele tolle Angebote leider nicht wahrnehmen. Mir persönlich hat es aber nichts ausgemacht als Teil des Teams einiges an coolen Angeboten zu verpassen, denn die Konferenz war einfach unbeschreiblich, aufregend, spaßig, spannend und lehrreich.”

 

“Zu Beginn des letzten Jahres, als ich über einen Zufall zur LCOY kam, wusste ich noch nicht, was das alles für mich bedeuten würde. 15 Monate später kann ich sagen: Ich bin so unglaublich froh, dass ich ins Orgateam gekommen bin. Auch wenn die LCOY natürlich das Highlight des letzten Jahres war, gibt es etwas, was mir noch wichtiger war: Die ganzen Menschen, die ich kennenlernen durfte - erst nur über Zoom, und dann auch irgendwann “in live” auf den Arbeitswochenenden, die immer viel Spaß und wenig Schlaf bedeutet haben.

In dem Sinne: Ich freue mich auf alles, was noch kommt!”

 

“Die letzte LCOY hat unglaublich viel Spaß gemacht! So viele motivierte, fröhliche und neugierige Menschen, die alle unterschiedlich waren, aber doch für das gleiche brennen - mehr Klimaschutz, Nachhaltigkeit und eine gerechte Zukunft. Das hat motiviert und für mich als Teammitglied war es besonders schön zu sehen, wie viele der Teilnehmenden zu mir kamen und so positives Feedback gegeben haben. Das hat mir sehr viel zurück gegeben und ich freue mich auf die nächste LCOY!”

 

“Ich war bei der LCOY 2019 dabei aber konnte nicht viel mitbekommen, weil ich nur kurzfristig die Technik gemacht habe und ich meistens unterwegs war. Aber das was ich mitbekommen habe war sehr cool und ich war sehr begeistert. Ich habe vorher gar nicht gewusst das es so eine coole Organisation gibt. Das habe ich ja nur erfahren, weil die LCOY bei mir an der Schule war und ich von der Schule aus die Technik gemacht habe. Ich bleibe auf jeden Fall sehr gerne dabei.”