SchuLCOY - das Schulprogramm

Fundiertes Wissen ist die Grundlage, um dem Klimawandel angemessen begegnen zu können. Deshalb bieten wir allen die Möglichkeit, ihr Wissen über den Klimawandel zu erweitern und weitere Lösungsansätze kennenzulernen” ~ Auszug aus der Zielsetzung der LCOY Deutschland

SchuLCOY - das Schulprogramm

Am Freitag, den 28.05 veranstalten wir im Rahmen der LCOY online 2021 und in Kooperation mit Klasse Klima vormittags unser Schulprogramm “SchuLCOY”, auf dem wir 10 Schulen aus ganz Deutschland besuchen werden. Hier erfahren Sie. wie dieses Schulprogramm aufgebaut ist und ablaufen wird:

Inhalt:

Die LCOY online 2021 dreht sich ganz um das Thema “nationaler Klimaschutz”. Im Schulprogramm setzen wir auch darauf einen Schwerpunkt, legen vorher aber bei allen Schüler*innen das Fundament für einen lehrreichen Workshop. Der Ablauf des Programms ist hier aufgelistet:

  1. Begrüßung & Technikcheck (10 min)
  2. Fundamentales Wissen über die Klimakrise wird vermittelt (25 min)
  3. Schüler*innen brainstormen nach Handlungsfeldern und Klimabaustellen in Deutschland und erhalten Aufklärung über einzelne Sektoren (10 min)
  4. Pause (5 min)
  5. Schüler*innen lernen in Kleingruppen (3-5 Personen) durch Studierende betreut einen der Sektoren Energie, Verkehr oder Wohnen kennen und erarbeiten zusammen Handlungsmöglichkeiten in diesen Sektoren für Deutschland (25 min)
  6. Ergebnisse der Gruppenarbeit werden gegenseitig vorgestellt (10 min)
  7. Aufzeigen von Möglichkeiten, sich für sein Herzensthema gesellschaftlich, politisch oder sozial zu engagieren (5 min)

Inhalt:

Die LCOY online 2021 dreht sich ganz um das Thema “nationaler Klimaschutz”. Im Schulprogramm setzen wir auch darauf einen Schwerpunkt, legen vorher aber bei allen Schüler*innen das Fundament für einen lehrreichen Workshop. Der Ablauf des Programms ist hier aufgelistet:

  1. Begrüßung & Technikcheck (10 min)
  2. Fundamentales Wissen über die Klimakrise wird vermittelt (25 min)
  3. Schüler*innen brainstormen nach Handlungsfeldern und Klimabaustellen in Deutschland und erhalten Aufklärung über einzelne Sektoren (10 min)
  4. Pause (5 min)
  5. Schüler*innen lernen in Kleingruppen (3-5 Personen) durch Studierende betreut einen der Sektoren Energie, Verkehr oder Wohnen kennen und erarbeiten zusammen Handlungsmöglichkeiten in diesen Sektoren für Deutschland (25 min)
  6. Ergebnisse der Gruppenarbeit werden gegenseitig vorgestellt (10 min)
  7. Aufzeigen von Möglichkeiten, sich für sein Herzensthema gesellschaftlich, politisch oder sozial zu engagieren (5 min)
  • Das Schulprogramm haben wir in enger Absprache mit unserem Partner Klasse Klima gestaltet. Klasse Klima verfügt über langjährige Erfahrung bei Planung, Organisation und Abhaltung von Workshops zum Thema Klima an verschiedenen Schularten und Jahrgangsstufen. Organisation und Ausgestaltung des Programms wurden eng von Klasse Klima begleitet sowie pädagogisch von fortgeschrittenen Lehramtsstudierenden mitentwickelt.
  • Das Schulprogramm ist für alle Schularten ab der 9. Klasse ausgelegt, wobei wir inhaltlich eine umfassendere Version für Oberstufenklassen anbieten.
  • Für einen Workshop teilen wir eine Klasse in zwei Hälften auf, sodass jeder Workshop eine Schüler*innenstärke von ca. 15 Schülern umfasst.
  • Zur Planungssicherheit ist das Schulprogramm komplett zur digitalen Nutzung gestaltet.  Außerhalb der Gruppenarbeiten gestalten wir den Workshop möglichst interaktiv und greifen hierbei auf Mentimeter und/oder Kahoot zurück. 
  • Der Workshop wird von drei erfahrenen Studierenden, sog. Multiplikatoren, von Klasse Klima und der LCOY begleitet, die sich vorher intensiv mit der Thematik auseinandergesetzt haben und auf alle Fragen der Schüler*innen eingehen können.
  • Das Programm ist auf eine Dauer von 1h30min ausgelegt, mit Puffern kalkulieren wir zur Sicherheit aber 1h45 min ein. Wir können das Programm in einem der zwei Zeitslots von 8:00 - 10:30 Uhr sowie 10:30 Uhr - 13:00 Uhr anbieten Beim Abhalten passen wir uns gerne an Ihren Stundenplan an.
  • Das Schulprogramm haben wir in enger Absprache mit unserem Partner Klasse Klima gestaltet. Klasse Klima verfügt über langjährige Erfahrung bei Planung, Organisation und Abhaltung von Workshops zum Thema Klima an verschiedenen Schularten und Jahrgangsstufen. Organisation und Ausgestaltung des Programms wurden eng von Klasse Klima begleitet sowie pädagogisch von fortgeschrittenen Lehramtsstudierenden mitentwickelt.
  • Das Schulprogramm ist für alle Schularten ab der 9. Klasse ausgelegt, wobei wir inhaltlich eine umfassendere Version für Oberstufenklassen anbieten.
  • Für einen Workshop teilen wir eine Klasse in zwei Hälften auf, sodass jeder Workshop eine Schüler*innenstärke von ca. 15 Schülern umfasst.
  • Zur Planungssicherheit ist das Schulprogramm komplett zur digitalen Nutzung gestaltet.  Außerhalb der Gruppenarbeiten gestalten wir den Workshop möglichst interaktiv und greifen hierbei auf Mentimeter und/oder Kahoot zurück. 
  • Der Workshop wird von drei erfahrenen Studierenden, sog. Multiplikatoren, von Klasse Klima und der LCOY begleitet, die sich vorher intensiv mit der Thematik auseinandergesetzt haben und auf alle Fragen der Schüler*innen eingehen können.
  • Das Programm ist auf eine Dauer von 1h30min ausgelegt, mit Puffern kalkulieren wir zur Sicherheit aber 1h45 min ein. Wir können das Programm in einem der zwei Zeitslots von 8:00 - 10:30 Uhr sowie 10:30 Uhr - 13:00 Uhr anbieten Beim Abhalten passen wir uns gerne an Ihren Stundenplan an.

Die SchuLCOY wird digital über eine Videokonferenzsoftware abgehalten. Alle Schüler:innen sollten deshalb über ein geeignetes digitales Endgerät sowie eine stabile Internetverbindung verfügen. 

Um technische Schwierigkeiten zu beseitigen, beginnt das Schulprogramm mit einem Technikcheck und genügend Puffer. Sämtliche Lizenzen werden von uns gestellt.

Die SchuLCOY wird digital über eine Videokonferenzsoftware abgehalten. Alle Schüler:innen sollten deshalb über ein geeignetes digitales Endgerät sowie eine stabile Internetverbindung verfügen. 

Um technische Schwierigkeiten zu beseitigen, beginnt das Schulprogramm mit einem Technikcheck und genügend Puffer. Sämtliche Lizenzen werden von uns gestellt.

Kostet der Workshop etwas?

Der Workshop ist kostenlos, die Kosten für die Multiplikator*innen tragen übernehmen wir. Wenn Ihnen das Schulprogramm gefällt, freuen wir uns dennoch über Unterstützung, die wir 1:1 an die Multiplikatoren weitergeben.

Wie wird die Qualität des Schulprogramms garantiert?

Durch Zusammenarbeit mit Klasse Klima lassen wir deren langjährige Expertise in unser Schulprogramm einfließen und ermöglichen so interaktive Klimaworkshops auf hohem Niveau

Können auch Klassen mit größeren Leistungsunterschieden innerhalb der Klasse teilnehmen?

Ja, das Programm ist so gestaltet, dass alle Schüler*innen unabhängig der Leistungsfähigkeit mit neuem Wissen herausgehen können.

Wird Vorwissen über den Klimawandel benötigt?

Nein, wir schaffen direkt zu Beginn des Wissens ein Basiswissen über den Klimawandel

Kostet der Workshop etwas?

Der Workshop ist kostenlos, die Kosten für die Multiplikator*innen tragen übernehmen wir. Wenn Ihnen das Schulprogramm gefällt, freuen wir uns dennoch über Unterstützung, die wir 1:1 an die Multiplikatoren weitergeben.

Wie wird die Qualität des Schulprogramms garantiert?

Durch Zusammenarbeit mit Klasse Klima lassen wir deren langjährige Expertise in unser Schulprogramm einfließen und ermöglichen so interaktive Klimaworkshops auf hohem Niveau

Können auch Klassen mit größeren Leistungsunterschieden innerhalb der Klasse teilnehmen?

Ja, das Programm ist so gestaltet, dass alle Schüler*innen unabhängig der Leistungsfähigkeit mit neuem Wissen herausgehen können.

Wird Vorwissen über den Klimawandel benötigt?

Nein, wir schaffen direkt zu Beginn des Wissens ein Basiswissen über den Klimawandel

Interesse?

Wir freuen uns sehr, wenn Sie am Schulprogramm “SchuLCOY” der LCOY online 2021 teilnehmen möchten. Für Fragen stehen wir ihnen unter schule[at]lcoy.de  zur Verfügung. Gerne erreichen Sie uns auch per Telefon unter +49 15678 364884.

Wenn Sie sich für das Schulprogramm interessieren, geben Sie gerne im Kontaktformular folgende Informationen an: Name der Schule, Jahrgangsstufe, Schulform, Klassengröße der geplanten Klasse.

Interesse an Schulprogramm