LCOY Deutschland 2019

0 +
spannende Workshops
0
Tage voller Ideen
0 +
Teilnehmende

Die LCOY bot vielfältige Formate: Vorträge, Workshops und viele weitere Programmpunkte, in denen unterschiedliche Herangehensweisen an das Themenspektrum des Klimawandels aufgezeigt und diskutiert werden. Daneben gab es die Möglichkeit, konkrete politische Forderungen oder auch persönliche Wünsche und Eindrücke zu formulieren. Ein Wochenende mit Austausch, Vernetzung und gegenseitigem Lernen!

Wir haben die ganze Konferenz über viel gehört, gelernt, diskutiert und neue Eindrücke gesammelt. Das alles soll aber natürlich nicht gleich wieder vergessen werden! Deshalb findet ihr hier Fotos, Eindrücke und Ideen der Teilnehmenden. Der endgültige Output wird demnächst ergänzt.

Fotos

Hier könnt ihr euch durch die Fotos der LCOY 2019 klicken und Eindrücke gewinnen.

Ergebnisse Diskussionsrunden

Hier stehen unsere Forderungen, die wir in den Diskussionsrunden erarbeitet haben.

Kreative Dokumentation

Auf der LCOY gab es einen großen Bereich, in dem die Teilnehmenden ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnten und Forderungen, Erfahrungen, Meinungen und Ideen gesammelt wurden. Die Ergebnisse findet ihr hier.

Programm

Hier könnt ihr alle Programmbeiträge sehen, die auf der LCOY – Junge Klimakonferenz Deutschland 2019 stattfanden.

Rahmenprogramm

Hier findet ihr alle Infos zur Podiumsdiskussion “Ernährung der Zukunft”, Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung der LCOY 2019.

Das Programm bot:

Auch für Menschen, die erst am Beginn ihres Engagements rund um den Klimawandel standen, boten wir ein passendes Programm. Auf der LCOY gaben junge Leute, die im Klimaschutz erfahren sind, ihr Wissen weiter und zeigten euch, was jede*r Einzelne selbst tun kann, um etwas im Klimaschutz zu bewegen.

Wir boten Vorträge, Workshops, Diskussionen etc. zu vielen Themen, die in direktem oder indirektem Bezug zum Klimawandel stehen: Woher bekommen wir CO2-neutrale Energie? Woher bekommen wir klimafreundliches Essen? Wird durch den Klimawandel die Gesundheit von Menschen beeinträchtigt? Wie lösen wir entstehende Gerechtigkeitsprobleme? Sind Menschenrechte betroffen? Was muss auf politischer Ebene geschehen?

Jedes Jahr findet zusätzlich zu den Lokal Conferences of Youth (LCOYs) eine globale Conference of Youth (COY) unmittelbar vor den UN-Klimakonferenzen am selben Ort wie diese statt, um weltweite Vernetzung und klimapolitische Arbeit junger Menschen zu ermöglichen. Wir, das Organisationsteam der LCOY Deutschland, stehen im Austausch mit dem Team der globalen COY15 in Madrid und Chile (zur Website der COY15 auf Spanisch). Die Ergebnisse der LCOY Deutschland werden nach unserer Konferenz an die globalen COYs kommuniziert.

Wir haben an diesem Wochenende die Arbeitsweisen und Zielsetzungen internationaler, nationaler und regionaler Klimapolitik diskutiert. Außerdem werden wir über die Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Lebensumstände besprechen. Da wir alle einen Teil zum Klimaschutz beitragen können, werden wir außerdem individuelle Handlungsmöglichkeiten beleuchten und Teilnehmenden Möglichkeiten aufzeigen, selbst im Umwelt-/Klimaschutz aktiv zu werden und sie dazu ermutigen, dies auch zu tun.

Wir gaben denjenigen, die sich bereits engagieren, Raum, ihre Erfahrungen zu teilen und mit ihrer Energie mehr Menschen anzuspornen, sich für einen Wandel in der Klimapolitik zu engagieren. Dabei bekamen alle die Möglichkeit, sich mit anderen Klimaschützenden zu vernetzen.

Am Samstag, dem 12.10.2019, fand der LCOY-Aktionstag “Klima geht lokal!” statt, bei dem dezentral in ganz Deutschland unsere Ergebnisse und Eindrücke einem breiten Publikum präsentiert wurden.

Mehr Infos dazu findet ihr hier.