Du möchtest einen kreativen Beitrag in einem Open Space oder Workshop anbieten?

Du kennst dich mit Themen zum Klimawandel aus und möchtest anderen dein Wissen vermitteln?​

Du möchtest eine Diskussion anstoßen oder einen Gesprächskreis leiten?

Die LCOY lebt davon, dass junge Teilnehmende aktiv das Programm mitgestalten, indem sie ihr Wissen, ihre Gedanken oder auch ihre Fragen teilen. Daher wollen wir dich ermutigen, Programmvorschläge zu entwickeln, auch wenn du bisher erst wenig Erfahrungen mit dem Leiten von Diskussionen, Workshops oder Vorträgen hast. Wir freuen uns über jeden Vorschlag, der uns erreicht! Aus allen eingehenden Vorschlägen wollen wir ein spannendes, vielfältiges Programm zusammenstellen, das junge Menschen zusammenbringt und sie darin bestärkt, Stellung zu Themen des Klimawandels zu beziehen und selbst aktiv zu werden.

 

Unsere Teilnehmenden haben alle unterschiedliches Vorwissen und Hintergründe: Dementsprechend vielfältig soll auch das Programm werden. Das Programmangebot sieht vor, einerseits Beiträge zum leichten Einstieg in verschiedene Klimathemen anzubieten und andererseits auch zur Vertiefung von bestehendem Wissen. Mehr Informationen zum groben Programmplan findest du hier.  

Wir freuen uns über deinen Programmvorschlag! Egal, ob Expert*in oder Neuling, wenn du etwas zu sagen hast oder etwas weitergeben möchtest, wollen wir dir das – soweit machbar – ermöglichen!

Solltet ihr einen Beitrag zu zweit planen, gebt hier die Daten der Ansprechperson ein und ergänzt Name und Kontakt der anderen Person unter “weitere Person”.

 

Programmbeiträge können bis zum 31.8.2019 um 24:00 Uhr angemeldet werden. Du bekommst zeitnah eine  erste Rückmeldung. Das Organisationsteam wählt nach Ende der Frist aus den eingereichten Programmbeitragsvorschlägen passende Vorschläge für ein vielfältiges Programm aus.

 

Bis bald auf der LCOY – Junge Klimakonferenz Deutschland 2019!